Anno 1984 sinnlich vegetarisch & seit 2014 himmlisch vegan - Restaurant & Cafe - Catering - Klever Straße 23-25 in Xanten

Gegrillte Gemüse- Antipasti mit mariniertem Mozzarella

Zutaten:

400 g grüne Buschbohnen, geputzt
4 große oder 8 kleine Chicorèe, längs halbiert
4 Fenchelknollen, geputzt und in dicke Scheiben geschnitten
2 Brokkoliköpfe, in lange Stücke geschnitten
Viel Olivenöl zum Braten, Salz und frisch gemahlener Pfeffer
Frischer Saft aus 2 Zitronen
500 g Büffelmozzarella, in dicke Stücke zerpflückt
2 Knoblauchzehen
1 Hand voll frisch gehackte glatte Petersilie,
4 EL Olivenöl, 1
Bund Basilikum grob zerpflückt

Zubereitung:

Eine gusseiserne Grillpfanne mit Rillen 10 Minuten stark erhitzen. Dann das Gemüse separat jedes in eine Schüssel legen und mit Olivenöl beträufeln und mit den Händen wenden, bis es gleichmäßig mit Öl überzogen ist. Nacheinander in der Pfanne weich grillen und dabei Farbe und das Grillmuster annehmen lassen.

Das fertige Gemüse wieder in die Schüsseln füllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Gemüse außer den Brokkoli mit frischem Zitronensaft beträufeln.

Den Mozzarella in eine Schüssel zerpflücken, für die Marinade den Knoblauch und die Petersilie mit Salz zerreiben, Olivenöl und Basilikum darunter arbeiten, die Marinade vorsichtig unter den Mozzarella mischen. Für eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Gemüse mit dem Mozzarella auf einer Platte anrichten und mit frischem Brot als Vorspeise und einem Blattsalat servieren.

Die Antipasti sollte man einen Tag vorher vorbereiten, dass die Gemüse schön durchziehen.

Mit einem gekühlten Glas Weißwein oder einem fruchtigen Rotwein lässt dieses Essen den Sommerurlaub immer wieder nach Hause holen.