Anno 1984 sinnlich vegetarisch & seit 2014 himmlisch vegan - Restaurant & Cafe - Catering - Klever Straße 23-25 in Xanten

Gemüse Lasagne

Für 4 Personen:

Lasagne:

Lasagneblätter ohne Vorkochen
Salz
1 kg blachiereter Blattspinat
40 g Butter oder Margarine
2 EL leicht ausgesiebtes Vollkornmehl
1/2 l Milch
eine Prise Zucker
1 TL gekörnte Gemüsebrühe
200 g geriebener Käse z. B.: Rohmilchkäse
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
frisch geriebene Muskatnuß
Fett für die Auflaufform

Tomatensauce:

2 Dosen Pizza-Tomaten
eine Packung Tomatensauce
3 Lorbeerblätter
1 TL Oregano
1 TL Thymian
1/2 TL Kräutersalz
1 TL gekörnte Gemüsebrühe
1TL Zucker
schwarzer Pfeffer

Für die Bechamélsauce die Butter bzw. Margarine in einem Topf schmelzen, das Mehl leicht anschwitzen und die Milch auffüllen. Unter Rühren aufkochen und etwa fünf Minuten leicht köcheln lassen, bis eine dickliche Sauce entstanden ist. Den Topf von der Hitze nehmen, den Käse einstreuen und mit den Gewürzen abschmeck

Tomatensauce:
das Ganze mindestens eine Stunde ohne Deckel bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Eine geeignete Auflaufform fetten, abwechselnd Lasagneblätter und Spinat und dieSaucen einschichten, dabei mit Lasagneblättern und Saucen enden. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 225 bis 240 ca. 30 - 35 Minuten überbacken.

Heißluft: ca.200 - 225 Grad.