Anno 1984 sinnlich vegetarisch & seit 2014 himmlisch vegan - Restaurant & Cafe - Catering - Klever Straße 23-25 in Xanten

Kürbis, überbacken

Für 4 Portionen

Zutaten:

1 kg Kürbisfleisch
Butternnuß- oder Hokkaidokürbis
100 g Butter
2 EL Mehl
2 Eier,getrennt
Zucker
Zimt
Semmelbrösel
Butter
als Flöckchen etwas Milch

Kürbis in mundgerechte Stücke schneiden und in etwas Wasser weich kochen - ist das Fruchtfleisch zart, entfällt das Vorkochen!
Aus der Butter und dem Mehl eine Schwitze bereiten und mit Milch ablöschen. Die Soße muss jetzt sämig sein. 2 Eigelb unterrühren und das Eiweiß steif geschlagen darunterziehen. Den Kürbis in eine gebutterte Auflaufform geben und die Soße drübergießen.

Wie man die Soße würzt, kann man entscheiden. Entweder süß mit Zucker und etwas Zimt - dann kommen Semmelbrösel auf den Auflauf und Butterflöckchen - backen bei 200 Grad, bis die Semmelbrösel braun und knusprig sind.

Oder man gibt gehackten Dill in die Soße, etwas salzen und obenauf geriebenen Käse.