Anno 1984 sinnlich vegetarisch & seit 2014 himmlisch vegan - Restaurant & Cafe - Catering - Klever Straße 23-25 in Xanten

Osterbrunch Teil 2

Wer zu Ostern Besuch bekommt , der weiß ,daß eine gute Vorbereitung, für ein entspanntes und gelungenes Fest wichtig ist. Wir feiern diesmal mit 8 Personen. Die Familie und gute Freunde aus Amerika sind diesmal dabei.

Nur ein Gedanke: Normalerweise sind die festlichen Osterfeiern begleitet, mit einem kleinen niedlichen Lämmchen, das gerade noch sooo süß auf der Wiese mit dem Mutterschaf gestanden hat, kurz danach, liegt es dann als Osterbraten, auf vielen Tellern. Ich glaube kaum, daß sich bei diesem Osterbraten jedem immer bewusst ist, wie süß und niedlich noch vor kurzem dieses Lämmchen auf der Wiese war!!!......Schade es gibt doch so viele festliche Gerichte, ohne diese kleinen Lämmer und Co.

So, nun lade ich Sie aber auf einem schönen Osterbrunch ein.
Mein Büffet enthält natürlich alles was ein gutes Frühstück ausmacht :
Kaffee, Tee, Saft und einen schönen Sekt oder Champgner
Frische Joghurtcreme mit einem Fruchtsalat
Marinierter Grünspargel mit mamorierten Eiern ( siehe Rezeptarchiv)
Broccoli Orizzasalat (siehe Rezeptarchiv) in kleinen Gläschen serviert
Kräuterfrittata
Mozzarella mit Tomaten und Basilikum
Ein Spargelcremesüpp-chen mit frischem Liebstöckel

Brotsorten, Croissants und frischgebackenen süßen Stuten ( Backmischung für den Backautomaten) und frischgebackene Hefekringel meiner Tochter Anna mit Eiern, die in pastellfarben gefärbt werden. Die Naturfarben sind im Bioladen erhältlich.

Dann auch viele Käsesorten, vegetarische Pasteten (Bioladen),schöne hausgemachte

Fruchtaufstriche, Butter/ Bärlauchbutter und nicht zu vergessen Erdnussmuss.

Wer noch nicht genug hat, kann nach dem Eiersuchen im Garten noch von der leckeren Lasagne (siehe Rezeptarchiv) speisen, die ich vorbereitet habe und frisch aus dem Ofen hole.

Und nach dem Osterfeuer, dann alle noch einmal ran an die leckeren Reste.


Hefekringel:

Man stellt einen Hefeteig her leicht gesüßt, bringt den nach der Verarbeitung in 8 gleich große Kugeln und formt 8 Rollen daraus, die zu 8 kleine runde Kränze geformt werden, so das dort nach dem backen eine Mulde für die Eier entsteht.

Die Kringel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen nochmals kurz gehen lassen und dann bei 180° 20 Minuten backen und wer möchte bestreicht die Kringel in den letzten 5 Minuten mit etwas Eigelb.


Joghurtcreme:

Man nehme ½ l cremigen Biojoghurt,
500 g Cremefraiche und 500 g geschlagene Sahne,
Limettensaft aus einer Frucht und
6-8 gute EL Honig zum süßen.

Zubereitung: den Joghurt mit dem Honig und dem Limettensaft glatt rühren, Cremefraiche untermengen und zum Schluss die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben, in den Kühlschrank damit bis zum Verzehr. Mit dem Fruchtsalat auf dem Büffet servieren, mit frischen Melissenblätter schön ausgarnieren.

Bärlauchbutter:

Den frischen Bärlauch ein Bund mit reichlich Salz und 150 g weicher Butter mit einen Stabmixer cremig pürieren mit Kräutersalz und frischem Pfeffer aus der Mühle abschmecken und in kleine Portionstöpfchen füllen und kühl stellen bis zum Gebrauch.

Die Bärlauchbutter, die Joghurtcreme, die Lasagne, den Broccoli Orizzasalat , den marinierten Spargel und die mamorierten Eier, und den Fruchtsalat kann man gut am Abend vorher zubereiten, alle Speisen die erwärmt werden müssen sanft erhitzen.

Den Frühstückstisch mit der Osterdeko und das eindecken der Tafel und die Vorbereitung des Büffets können auch am Vorabend fertig sein. Das man am Ostersonntag nur noch die kalten Platten anfertigen muss.

Ich wünsche Ihnen einen schönen März und einen sonnigen Frühlingsbeginn. Ein schönes warmes Osterfest. Wie ich meines gestaltet wissen Sie ja jetzt und guten Appetit

Gabi Völlings mit Familie