Anno 1984 sinnlich vegetarisch & seit 2014 himmlisch vegan - Restaurant & Cafe - Catering - Klever Straße 23-25 in Xanten

Toskanische Bohnen

Als Hauptspeise

Zutaten für 4 Personen:


3600 g Strauchtomaten
4 Frühlingszwiebeln
150 g Knollensellerie
500 g Möhren
500 g dünne grüne Bohnen
Meersalz
3 EL kaltgepresstes Olivenöl
1/8 l trockener Weißwein (ersatzweise 1 EL Zironensaft)
1 Knoblauchzehe
2 Zweige Thymian
1 Lorbeerblatt
Pfeffer
1 EL Basilikumblättchen
2 EL gehackte Petersilie (glattblättrig)


Das Gemüse waschen. Die Tomaten ohne Stielansätze würfeln, grob pürieren.
Die Frühlingszwiebeln putzen und mit dem Grün kleinschneiden

Sellerie in kleine Würfelund die Möhren in etwa 3 cm lange, dünne Stifte schneiden. Die Bohnen putzen und in Salzwasser bei schwacher Hitze bissfest garen (10 – 20 Min.)
Inzwischen in einem Topf das Öl erhitzen und Zwiebeln Sellerie und Möhren darin 4 Min. bei schwacher Hitze dünsten.

Mit dem Wein angießen und das grobe Tomatenpüree untermischen.
Den Knoblach schälen und ganz mit Thymian und Lorbeerblatt dazugeben.
Alles salzen und pfeffern.
Bei schwacher Hitze erst 6 Min. zugedeckt, dann 4 Min offen garen und einkochen lassen.
Bohnen, Basilikum und Petersilie unterrühren.